Zur Kasse

YOGA - Die Yoga-Sutren des Patanjali

Yoga - Weg zum Selbst, zum Urgrund des Seins, zu Gott. Als ältester und wohl umfassendster Weg der Selbsterziehung, vergleichbar mit der christlich-jüdischen Mystik, dem Zen und dem Sufismus, ist er das größte Erbe Indiens. Schon 2500 Jahre vor Christus wurde ein Gott in Yoga-Meditationshaltung dargestellt. (...)

Um ca. 250 v. Chr. wurde das große klassische Textbuch des Yoga geschrieben. Der Autor Patanjali hat in ihm das Ergebnis von mehr als 2000 Jahren experimenteller Erfahrung mit den verschiedensten mystischen Techniken niedergelegt. Es ist ein kleines Buch in Sutren, sehr kurzen, aphoristischen Sätzen. Alle späteren Entwicklungen unter dem großen Überbegriff des Yoga sind ihm zu Dank verpflichtet. (...) Diese Yoga-Sutren sind im Wesentlichen ein praktisches Textbuch, sie enthalten jedoch auch die Philosophie und die Psychologie des Yoga." (Gerhard Unger)

In diesem Buch sind die Yoga-Sutren des Patanjali abgedruckt, ins Deutsche übertragen von Gerhard Unger. Die einzelnen Abschnitte hat er kommentiert und das Buch mit einer Einleitung versehen. Die beigegebenen Bilder lassen die Welt des Yoga sichtbar werden und zeigen das Ursprungsland Indien in vielen Facetten.

PANORAMA ... ist eine hochwertige Foto-Bildband-Reihe, aufwändig fotografiert und gestaltet von renommierten Fotografen und Designern - - - Bis zu 260 kunstvolle Bilder auf 240 quadratischen Seiten - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Übersichtskarte - - - Ein klassischer Reisebildband im neuen quadratischen Look.

Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

32,50 CHF


ISBN 9783800348749
Preis 32,50 CHF
Autor Unger, Gerhard / Nusch, Christian
Sprache ger
Seitenangabe 144
Verlag Stürtz Verlag
Erscheinungsjahr 2017
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Einband Fester Einband
Reihe
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.